Wintipps 05/2018

Handydaten lokal sichern

Worum geht’s?

Es kann sehr wohl vorkommen, dass Sie Ihr SmartPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen. Mit dieser Aktion verlieren Sie aber logischerweise Ihre Kontakte, den Kalender und Ihre Bilder und Videos. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie Ihre Handydaten ab und zu auf einem lokalen PC oder Notebook sichern. Acronis TrueImage 2018 bietet Ihnen eine zuverlässige Möglichkeit an.

und so geht's!

Voraussetzung ist, dass Sie die Backup-Software Acronis True Image 2018 auf Ihrem PC installiert haben, was für die persönliche Datensicherung eh sehr zu empfehlen ist. Ich habe darüber im Tipp 0218 bereits informiert. Es ist demnach hier eher eine Auffrischung und Vertiefung des Themas.
Gehen Sie folgendermassen vor:
Zuerst installieren Sie auf Ihrem Handy die Acronis Mobile App. Wenn Sie diese dann auf dem Handy starten, werden Sie aufgefordert, eine Verbindung mit dem Computer, NAS oder der Acronis-Cloud herzustellen. Es erscheint die Aufforderung nun den QR-Code mit Ihrem Handy vom PC einzulesen. Dazu starten Sie auf dem PC Acronis, gehen auf Backup - Backup hinzufügen. Klicken Sie dann auf Quelle wählen

und anschliessend auf „Mobilgerät".

Scannen Sie jetzt den QR-Code mit ihrem Handy vom Bildschirm Ihres PCs. Sie können das Backupziel jederzeit ändern

und auf Ihrem Handy auch festlegen, ob Sie ein kontinuierliches oder manuelles Backup wünschen. Ich empfehle nur ein manuelles Backup, das schont den Akku des Mobilgerätes!

 

Ihr Gerät ist für ein Backup bereit.
Auf Ihrem PC sehen Sie dann auch die Backupstruktur und Sie können die gesicherten Daten einsehen.

 

Die Wiederherstellung erfolgt über die Acronis-App vom Mobilgerät aus.
Viel Spass, Sicherheit und nie mehr Datenverlust! Sie holen via Backup Ihre Kontakte, Bilder und Dergleichen wieder auf Ihr neues, oder falschkonfiguriertes Handy zurück.

zurück